27. Januar 2019

Revolution  des  mitgefühls

 

Der DALAI LAMA ist bald 84-jährig und gehört wohl weltweit zu den grössten transkonfessionellen Vorbildern in Bezug auf MENSCHLICHKEIT und SPIRITUALITÄT. In seinem jüngsten Appell richtet er sich in klaren und eindringlichen Worten vor allem an die junge Generation und an die jungen Frauen. Er benennt den Zustand der Welt, politische, wirtschaftliche, soziale und ökologische Missstände mit prägnanten Sätzen und setzt seine Hoffnung auf eine junge und wache Generation und fordert diese auf zu einer REVOLUTION DES MITGEFÜHLS.

 

Und tatsächlich scheint in diesen Tagen mit den Schülerstreiks zum Klimawandel eine globale Bewegung zu wachsen, die nicht mehr bereit ist, das Gegebene hinzunehmen, sondern mit berechtigter Vehemenz eine Weltpolitik fordert, wo das Wohl der Menschen und aller beseelten Wesen im Mittelpunkt steht. Meine 5-Sterne-Empfehlung ist zugleich der Vorschlag, dieses schlanke Büchlein an allen Schulen in einen transkonfessionellen Ethikunterricht einzubinden.

Weiter lesen.....