20. April 2021

Tagebuch eines

EREIGNISREICHEN JAHRES

 

Einer der wichtigsten und brillantesten lebenden Philosophen gibt ein Jahr lang ziemlich intime Einblicke in sein Leben und in seine Arbeit. Das Tagebuch "Einfach DAS" von KEN WILBER gehört zu meinen Lieblingsbüchern, zu meinen Topfavoriten von der Sorte "Bücher für die einsame Insel". Viele sagen zu recht, Ken Wilber zu lesen sei anspruchsvoll. Bei diesem Buch ist der Zugang leichter und aus diesem Grund empfehle ich es - neben dem berühmten "Mut und Gnade" - als Einstiegslektüre besonders gerne:

  • Weil es einen unterhaltsamen Einstieg in die integrale Sichtweise gibt.
  • Weil darin auch so wichtige Themen wie unendliche und persönliche Liebe zur Sprache kommen.
  • Weil es zugleich auch ein Meditationsbuch ist und den Leser immer wieder in die Tiefe der eigenen Seele führt.

Weiterlesen:

Über Ken Wilber

Über das Buch "Einfach DAS"

Über das Buch "Mut und Gnade"

Über LIEBE & MEDITATION

 

Richard Brusa
Küss den Frosch..... oder auf das Bild klicken