Arbeit


Sobald du anfängst, dich selbst zu erschaffen, kommt eine grosse Freude auf. Und wenn du dich selbst vollendet hast, so wie du selbst es wolltest, wird es dich ungeheuer befriedigen. Wie ein Maler, der sein Bild vollendet hat und nun die letzten Striche anlegt – sein Herz erfüllt grosse Zufriedenheit. Ein gut gemachtes Stück Arbeit bringt grossen Frieden. Man hat das Gefühl, am Göttlichen teilgenommen zu haben.

 

Ein Bild zu erschaffen, ein Gedicht zu erschaffen, Musik zu erschaffen ist nichts im Vergleich zu dem, dich selbst zu erschaffen, dein Bewusstsein zu erschaffen, dein wahres Sein zu erschaffen.