Glück


In der Summe des Lebens sind Rang und Namen ohne jede Bedeutung. Worauf es unterm Strich letztlich ankommt, ist: Wie hast du dein Leben in jedem Augenblick gelebt? War es eine Freude? War es ein Fest? Und warst du glücklich in den kleinen Dingen? Wenn du ein Bad nahmst oder deinen Tee schlürftest, wenn du den Fussboden gereinigt hast oder im Garten herumspaziert bist, wenn du Bäume gepflanzt, mit einem Freund geplaudert oder mit einem geliebten Menschen einfach nur still dagesessen hast, wenn du den Mond angeschaut oder den Vögeln zughört hast…. Warst du glücklich in all diesen Momenten? War jeder Augenblick wie verwandelt durch das Leuchten deines Glücks? War er erfüllt vom Strahlen deiner Freude? Das ist es, was letztlich zählt.